Sehr oft wird vom Kunde der Wunsch nach Umrüstung der KR51 oder KR51/1 auf Vape Zündung geäußert. Hier kann es durchaus sein, das im Motor  noch die Kurbelwelle mit dem kleinen Konus 1:10 verbaut ist. 


Da dies für den Kunden meist schwer herauszubekommen ist, weil z.B. der Aufdruck auf der Schwungscheibe nicht mehr zu lesen ist, muss man der Sache anders auf die Spur kommen. Zumal die Nummer der Schwungscheibe nicht zuverlässig ist, da die infrage kommende Schwungscheibe 8306.10-010 original sowohl mit Konus 1:5 als auch mit Konus 1:10 verbaut wurde.


Die folgende Grafik bringt schnell und einfach die Lösung, sobald die Schwungscheibe demontiert wurde. Links kleiner Konus 1:10 - rechts Konus 1:5, so wie bei allen späteren Kurbelwellen dann üblich.


Quelle: http://www.powerdynamo.biz/deu/systems/7676/8306_8_10.htm